Über Mich

Ich heiße Julia Krauß bin 28 und wohne mitten im schönen Pfälzer Wald.

Zur Zeit studiere ich Psychologie in Landau.

Schon als ich sieben Jahre alt war zog unser erster Border ein, ihr Name war Olga vom Rudenberg, kurz Olli.

Seit diesem Tag bin ich begeisterter Border Collie Fan. Als sie mit nur zehn Jahren von uns ging, waren wir alle sehr traurig..

Doch nur zwei Monate später zog SIE bei uns ein: 

Julie jummy jest von der kleinen Arche.

Von dieser Stunde waren wir unzertrennlich, ich war mit Jule in der Welpenstunde, in der Unterordung und später auch im Agility, bei diversen Ausstellungen und Fortbildungen...

Sie war es, mein ganz persönlicher Traumhund und so beschloß ich, dass sie in die Zucht geht.

Zusammen mit meiner Mutter haben wir uns so einen rießigen Traum erfüllen können, unserer eigene Zucht!

Aus meinem A-Wurf habe ich Alva Anabella von der Aalbrücke behalten.

Sie bereitet mir sehr viel Freude.

Jetzt wohnen Jule und Alva mit mir und meinem Freund in Mannheim.

Alva und ich haben 2014 erfolgreich die Therapiehundeausbildung abgeschlossen.

Außerdem nehmen Alva und ich erfolgreich an Agility Turnieren teil.

 

Ganz besonderen Dank an dieser Stelle an Elke Hirsch von den Border Collies von der kleinen Arche. Dafür, dass sie uns diese Maus anvertraut hat und IMMER mit Rat und Tat zur Seite stand, wenn wir mal nicht weiter wussten.

 

Inzwischen lebt Jule leider nicht mehr, dafür durfte aus Alvas erstem Wurf eine kleine Hündin bleiben und mischt nun mächtig unser Leben auf. Cali so heißt die kleine Dame, ist jeden Tag eine Bereicherung!

 

Alva und ich sind immer noch im Agility aktiv und gehen einmal die Woche seit inzwischen zwei Jahren ins Altersheim.

 

Cali und ich sind dabei eine Ausbildung zum Rettungshundeteam zu absolvieren und Cali macht erste Schritte im Agility.

Alva und Ich
Alva und Ich
Cali und Alva
Cali und Alva